Post-Tourwissen: Horneburg

Am 02.04. spielten wir während des Frühstücksbüffets im MGH Horneburg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Was man wirklich über Horneburg wissen muss:

  • Man sagt Du, denn das ist einfacher.
  • Der Burgmannshof, in dem u.a. das MGH untergebracht ist, ist 500 Jahre alt, damit das älteste Haus der Stadt, und nicht abgebrannt.
  • Das Schloss Horneburg ist die Elbphilharmonie Horneburgs.
  • Christian und seine Kollegen machen das beste Frühstück.

 

DSC_0050

 

Fortan gibt es bei Federwerk den geflügelten Ausspruch „Das sind ja Horneburger Verhältnisse!“

Wir danken: Dorle, Gisela, Christian, Petra, Louisa und allen anderen Mitarbeitern des MGH’s sowie allen, vor denen wir spielen durften!

Wir kommen gerne wieder!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s